Mitmachen

Wohnen im Alter

Die Menschen werden immer älter. Das ist Fakt und ist in den letzten Jahren aufgrund der Bevölkerungsstruktur auch in Oberengstringen deutlich spürbar.

Die Tendenz ist heute auch, dass die betroffenen Personen in der Regel länger zuhause bleiben wollen, anstatt in ein Alters- und Pflegeheim zu gehen. Da spielt zum einen die Teils räumliche Veränderung eine Rolle, andererseits aber auch das Gefühl, noch immer in den eigenen vier Wänden wohnen zu wollen, weil man sein Leben zu einem grossen Teil noch selber Meistern kann, jedoch punktuell auf Unterstützung angewiesen ist.

Dem gilt es Rechnung zu tragen, hat die Gemeinde ja keine Weisungsbefugnis. Wir sind aber der Überzeugung, dass die Situation im Steuerhaushalt mit den richtigen Anreizen optimiert werden kann. So fordern wir, dass die Gemeinde ein Angebot an «Wohnen im Alter» für seine älteren Bewohner schafft, bei welchem das eigenständige Leben noch weitestgehend möglich ist.

Diese Wohnform soll zentral und insbesondere den langjährigen Einwohnern der Gemeinde zur Verfügung stehen, um eine Sogwirkung zu verhindern. Um dies sicherzustellen, könnte das ganze z.B. in einer Genossenschaft organsiert sein, ähnlich wie dies die Stadt Zürich zu machen pflegt. Ein solches Zentrum hätte direkte Auswirkungen: So könnte durch faire Wohnpreise die Abhängigkeit von Ergänzungsleistungen reduziert werden. Durch eine altersgerechte Bauweise ist es ausserdem möglich, den Betreuungsaufwand seitens Spitex zu senken und für notwendige Aufgaben die Wege deutlich zu reduzieren. Wir können uns ausserdem Angebote wie Alters-WGs vorstellen, damit insbesondere alleinstehende Personen wieder neue Mitbewohner finden können und so keine Vereinsamung eintritt, wie das heute leider zu oft der Fall ist. Das würde die Siedlung sicherlich attraktiver machen und so auch Anreize schaffen, in ebendiese Siedlung zu ziehen.

Kontakt
Andreas Leupi, Glärnischstrasse 18, 8102 Oberengstringen
Telefon
076 675 02 12
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden